Home

Hey ich habe viele nützliche Tipps die ihr bestimmt brauchen könnt!

Kurztipps

Freundschaft mit anderen Tieren

Ihr könnt Freundschaft mit Sina, dem Igel hinter der Nähmaschine in der Schneiderei, schließen. Das funktioniert so:

Wenn ihr mit ihr redet, dann ignoriert sie euch oder versucht das Gespräch auf Tina, die andere Igelin, zu lenken. Wenn ihr sie jetzt jeden Tag mindestens einmal ansprecht, erzählt sie euch irgendwann alte Geschichten aus der Zeit, als sie noch klein war, oder sie sagt euch, was sie heute macht. Das ist genau so wie bei Koffi, dem Barkeeper beim Café, nur der bietet euch an, was ihr in euren Kaffee möchtet, oder fragt euch, wie ihr den Kaffee mögt.

Der Fall des verschwundenen Kätzchens

Bei einer DS zu DS-Verbindung bekommt ihr vielleicht die Chance, ein Kätzchen, das sich verlaufen hat, wieder mit seiner Mutter zusammenzubringen. Dazu muss der Spieler der Gaststadt mit dem Besucher zusammenarbeiten. Das Kätzchen Katja irrt in der Gaststadt herum, während sich die Mutter Kitty in der Stadt des Besuchers aufhält.

Überlasst die Arbeit lieber dem Spieler, in dessen Stadt sich das Kätzchen befindet. Da die Kleine einem auf Schritt und Tritt folgt, ist es viel einfacher, Katja zu ihrer Mutter zu bringen als umgekehrt.

Entscheidungsfrage 'Liebst du mich ?'

Manchmal wenn ihr mit euren Dorfbewohnern sprecht fragen sie dann "Du liebst mich?, Du liebst mich nicht?...". Dann müsst ihr als erstes antworten "Ich liebe dich nicht!", danach sagt er "Sei ehrlich was kommt nach ich liebe dich nicht?", dann müsst ihr antworten "Ich liebe dich!" Dann fragt es nochmal "Du liebst mich?, Du liebst mich nicht?...". Antwortet wieder "Ich liebe dich nicht".

Dann gibt es euch ein Geschenk weil ihr ehrlich gewesen seid und meistens ist es was wertvolles. Dann spaziert er weiter aber sprecht ihn noch paar Mal, an dann fragt er nochmal dann macht ihr wieder einfach das gleiche aber das funktioniert max. 2-3 mal.

Was ihr sagen solltet

Wenn euch irgendwelche Leute ansprechen, ist es nicht schlecht wenn ihr das richtige anklickt, weil ihr so neue Möbel bekommen könnt, oder Sternis kriegen könnt. Ich habe hier einiges aufgelistet:

  • Wenn euch Resetti anspricht, weil ihr nicht gespeichert habt und er euch fragt, ob euch das leid tut und da eine Leiste ist, wo oben "Sehr leid" steht und unten "nicht leicht"/"überhaupt nicht" oder so was, dann geht nur ein bisschen nach unten, wo euch das nicht leid tut, dann verschwindet er.
  • Falls Bewohner zu euch sagen: "Hey *****, als du letzes Mal bei mir warst, da hast du was vergessen", oder so ähnlich, dann klickt das untere an, da steht: "Nein, glaube ich nicht". Klickt das an und er/sie erzählt euch was von Ehrlichkeit und ihr bekommt es.
  • Falls Bewohner euch was verkaufen wollen, sie von Rabatt sprechen und es zu teuer ist was sie verkaufen wollen, dann klickt immer das in der Mitte an. Da steht: "Zu teuer" (oder ähnliches). Dann geben sie euch 100% Rabatt.

Wespen richtig fangen und Palmen richtig pflanzen

Wespen fangen:

  • Rüttelt an allen Bäumen, die KEINE Früchte tragen können
  • Wartet, bis ein Wespenstock herunterfällt
  • Geht schnell auf das Menü
  • Zieht den Kescher auf eure Figur

Jetzt kommt der schwierige Teil:

  • Wartet, bis die Wespen eine "8" fliegen
  • Drückt schnell auf B
  • Schlagt genau in dem Moment zu, wo die Wespen (immer noch die "8" fliegend) nach vorne Richtung Gesicht fliegen und 'ZACK!', eure Figur sagt dann ungefähr so etwas: "Ich habe eine Wespe gefangen! Zum Glück hat sie mich nicht gestochen!"

Kommen wir nun zur Kokosnuss: Pflanzt sie genau an der Stelle, wo die Begrenzung zwischen Erde und Sand ist. Dort müsst ihr ein Loch graben und die Kokosnuss einpflanzen. Am Besten gießt ihr die kleine Palme 3x.

Ihr könnt eine Kokosnuss (als einzige Frucht) nicht essen. Außerdem habe ich fürs Wespenfangen selber 4 Anläufe gebraucht, bis es geklappt hat.

Wichtige Tipps für viele Sternis und Glück

  • Tragt immer ein Kleeblatt in den Haaren- das bringt tatsächlich Glück! (Bei Wettkämpfen mit Bewohnern zum Beispiel)
  • Werdet kein Mitglied bei Reiner, es sei denn ihr wollt unbedingt viele Bilder besitzen. Alles was es bei Reiner gibt, gibt es auch bei Nook, nur viel billiger. (Bilder aber sind selten)
  • Wenn ihr Wespen fangen wollt braucht ihr nicht viel Geschick. Es gelingt euch sicher, wenn ihr es nur oft probiert. (Mit der Knopfsteuerung machen!) Ich habe 4 Versuche gebraucht.
  • Seltene Items die ihr nicht im Katalog bestellen könnt, solltet ihr behalten und in eurem Haus aufstellen, das freut die Leute vom ADSH und ihr bekommt wertvolle Geschenke von ihnen.
  • Wenn ihr ein seltenes Insekt habt, spendet es lieber an das Museum, als es zu verkaufen, denn ihr könnt es jederzeit sehen (besser als zuhause)
  • Seid immer lieb und nett zu anderen Bewohnern, so schenken sie euch viel und werden immer netter. Wenn ihr jemanden nicht mögt, redet einfach nicht mit ihr/m.
  • Wenn ihr wollt, das eure Designs bekannt werden, lasst sie in der Schneiderei ausstellen. Bewohner werden sie bald tragen.
  • Tut immer so als ob ihr Ahnung von allem hättet, so erfahrt ihr mehr als durch fragen
  • Auf keinen Fall über eine Woche Zeitreisen, das Unkraut ist echt lästig! (und macht schlechte Chancen auf eine Goldgießkanne)
  • Pflanzt viele Blumen und klaut anschließend anderen ihre Blumen (sie pflanzen wenn ihr pflanzt)
  • Zahlt den ganzen Kredit ab, so habt ihr viiiiel Platz und hinterher keine Sorgen mehr
  • Antwortet fast immer auf die erste Möglichkeit, das ist meistens die richtige Antwort.
  • Seht ihr eine Sternschnuppe, drückt sofort A
  • Haut mit der Schaufel auf jeden Stein (mehrmals)
  • Schüttelt alle Bäume und verkauft

Befolgt meine Tipps und ihr werdet sehen das das Spielen einfacher und spaßiger wird!

 


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!